Gelbmann Stephan

LOGE-NEUPERLACH.ORG

Kulturquadrat - LOGE Nº 1 - LOGE Nº 2 - GEWOFAG - Kulturhaus

Foto- und Bilderdienst Gelbmann Stephan - Neuperlach - München

Auf Facebook: Neuperlach.org/DasWahreOriginal - Im Internet: Neuperlach-Online.org

Card image cap

Kulturquadrat - LOGE Nº 1 - LOGE Nº 2 - LOGE Nº 3 - Kulturhaus

11.01.2018 - Kulturquadrat - die "Neue Mitte" für Neuperlach..

Facebook: neuperlach.org
Card image cap

Kulturquadrat - LOGE Nº 1 - LOGE Nº 2 - LOGE Nº 3 - Kulturhaus

11.01.2018 - Kulturquadrat - die "Neue Mitte" für Neuperlach..

Facebook: neuperlach.org
Card image cap

Kulturquadrat - LOGE Nº 1 - LOGE Nº 2 - LOGE Nº 3 - Kulturhaus

11.01.2018 - Kulturquadrat - die "Neue Mitte" für Neuperlach..

Facebook: neuperlach.org


Kulturquadrat - LOGE Nº 1 - LOGE Nº 2 - LOGE Nº 3 - Kulturhaus

11.01.2018 - Der 4. Kran wird errichtet.


Die Vorbereitungen zur Aufstellung und Montage des 4. Kranes auf der Baustelle zur LOGE No. 1 auf dem Hanns-Seidel-Platz, haben schon lange vor dem eigentlichen Event begonnen. Schon im letzten Jahr, am 20.12.2017, wurden die vier Betonsockel an der Fritz-Erlers-Straße gegossen. Dazu musste der Geh- und Fahrradweg benutzt und verlegt werden. Um die vier Sockel herum wurde ein neuer Weg errichtet.

10.01.2018 – Ein blauer Kranwagen der Firma Wimmer ist aufgefahren und hat sich an der nördlichen Seite der Baugrube zur LOGE No.1 aufgestellt. Mit großen Ausleger auf dicken Metallplatten wurde das große Gefährt stabilisiert. Schwere Gegengewichte werde zusätzlich montiert.

11.01.2018 – Am frühen Morgen wurde mit dem Aufbau des 4. Kranes an der Baustelle zur Loge No. 1 begonnen. Schnall war das Erste Teil mit dem Betonsockel verbunden und die beiden senkrechten Kranteile der Firma WOLFF montiert. Höhenkletterer montierten die vom Autokran emporgehobenen Teile schnell und fachgerecht zusammen. Millimeter- und Passgenau werden die schweren Kranteile von dem Operator in dem blauen Kranwagen der Firma Wimmer in die Höhe gehoben. Am Ende des 11.01.2017 wurde noch die Kabine des Kranes von der Mitarbeiterin der Firma WOLFF an die Seile angehängt und mit dem Autokran in die Höher gehoben. Nach der Montage der Kanzel war für diesen Tag Feierabend.

Aktuelle Fotos immer auch auf facebook "neuperlach.org".